Verarbeitung der Hanfstängel

Für die Konstruktion verwenden wir den inneren Teil des Hanfstiels. Bevor wir dies verwenden können, müssen wir zuerst den inneren Teil (Hanfholz) und den äußeren Teil (Hanffaser) trennen. Dies geschieht in unserer eigens entwickelten Fabrik. Die zwei Hauptprodukte, die vom Stamm der Hanfpflanze hergestellt / getrennt werden, sind: Hanfholz: Dieses ist in 3 kg oder…

Details

Bie de Boer

Letzte Woche hat Bie De Boer unsere Firma zum zweiten Mal besucht! In dieser Episode von Bie de Boer dreht sich alles um Faserhanf. Vor ein paar Wochen waren wir in Bie de Boer und mähten den Faserhanf. Das war schon spektakulär, aber wir mussten beim Hacken wieder zurückkommen, denn das war ein echtes Spektakel.…

Details

Gewinner Designwettbewerb!

Site Practice gewann in Zusammenarbeit mit der Dun Agro Hemp Group den Designwettbewerb für die Wohnanlage in Hof van Holland. Die Volksbelang-Stiftung von 1895 hat anlässlich ihres 125-jährigen Bestehens in Zusammenarbeit mit der Wohnungsbaugesellschaft Talis einen Wettbewerb für die Gestaltung eines Wohngebäudes in Hof van Holland organisiert. Der Wettbewerb war ein Aufruf, ein erschwingliches, baubares,…

Details

JOBANGEBOT! Dringend gesucht: Zwei Architekturzeichner

Sind Sie ein Zeichner oder haben Sie mehrjährige Erfahrung als AutoCAD-Zeichner und suchen Sie einen neuen Job? Dann ist dies Ihre Chance! Wir, die Hanfverarbeitungsfirma Dun Agro aus Oude-Pekela, suchen nach neuen Talenten! Als AutoCAD-Zeichner arbeiten Sie für die Hanfkalk-Konstruktionsabteilung. Hanfkalk ist ein nachhaltiger Baustoff, der nur einen Bruchteil der Energie verbraucht, die traditionelle Baumaterialien…

Details

Bie de Boer bei der Dun Agro Hanfgruppe

Bie De Boer hat unsere Firma besucht! In dieser Folge von Bie de Boer dreht sich alles um Hanf. Nein, nicht rauchen, sondern schöne Dinge machen. Der Faserhanf von Dun Agro in Oude Pekela wird unter anderem in Autos verwendet, da aus dem Kernteil Dämmstoffe und sogar komplette Häuser gebaut werden. Das große Mähen hat…

Details

Ernte des Hanfstiels

Für den Bau verwenden wir den Holzkern der Stängel (Hanfstroh). Hanfstroh bleibt nach dem Mähen einige Wochen auf dem Land, um es zu zerreißen (Hanf Wasser und Sonne aussetzen). In der Zwischenzeit werden die Stiele gedreht, damit alles so gut wie möglich verrotten kann. Wenn die Stängel verwurzelt und trocken genug sind, wird sie mittels…

Details

Dunagro und Afeer arbeiten zusammen

Das Arbeits- und Ausbildungsunternehmen Afeer in Winschoten wird Holzrahmenrahmen für die nachhaltigen Hanfhäuser der Firma Dun Agro in Oude Pekela herstellen. Afeer hat eine neue Produktionslinie in der Tischlerei am Hoogebrug in Winschoten in Betrieb genommen. Anfangs werden zehn Personen arbeiten, aber Afeer-Direktor Johan van Dam erwartet, dass er innerhalb weniger Monate bis zu 20…

Details

Der Erntevorgang beginnt

Wir beginnen mit der Aussaat der Industriehanfsamen wie folgt: Die Aussaat erfolgt im April und Mai. Dann beginnt der Wachstumsprozess. Die Reifung des Hanfs dauert vor der Ernte etwa 3,5 Monate. Der gesamte Prozess von der Saat bis zur Ernte wird von unserem professionellen und erfahrenen Team verwaltet und gesteuert, einschließlich des Produktionsbaus und der…

Details

Ridderkerk wird einen mehr als 1.450 Meter langen Soundschirm aus holländischem Faserhanf haben

Ridderkerk wird einen mehr als 1.450 Meter langen Soundschirm aus holländischem Faserhanf haben Die Gemeinde Ridderkerk hat eine ganz besondere Lärmschutzwand, die mit (Kalk-) Hanf gefüllt ist! Am Montag, den 29. Juni 2020, wurde die Eigentumsbescheinigung für den mehr als 1.450 Meter langen Bildschirm von Greenwall BV offiziell an die Gemeinde Ridderkerk übergeben, vertreten durch…

Details